Expo-Stage-Vortrag

KI und WhatsApp als Gamechanger im Recruiting

Montag, 04.November 2024 11:25 - 11:40
Bewerbenden muss heutzutage nahezu der rote Teppich ausgerollt werden, damit sie sich eventuell doch für das eigene Unternehmen entscheiden. Je einfacher und benutzerfreundlicher der Bewerbungsprozess gestaltet wird, umso besser. Dies führt nach und nach zu einem Umdenken in den Unternehmen: weg von traditionellen Kontaktformularen und Online-Fragebögen, hin zu mobilen und digitalen Recruiting Möglichkeiten. Eine Bewerbung via WhatsApp und dem KI-basierten Recruiting-Chatbot NIIID hat Vorteile für alle am Prozess beteiligten Interessensgruppen. Sowohl auf Seiten der Personalabteilung, wie auch auf Seiten der Bewerbenden wird der zeitliche Aufwand, der mit der Bewerbung verbunden ist, massiv reduziert. Darüber hinaus können ehemals vorherrschende Bewerbungshürden bei den Bewerbenden effektiv auf ein absolutes Minimum reduziert werden. So wird beispielsweise auch Zielgruppen, die eher weniger mit PC's in Verbindung kommen, ein komfortabler und benutzerfreundlicher Weg geboten, ihre Bewerbung einzureichen.

Max Samer

Business Development

Jetzt für den DALK Newsletter anmelden und keine Eventhighlights mehr verpassen!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.

Jetzt für den DALK Newsletter anmelden
und keine Eventhighlights mehr verpassen!

Ihre Anmeldung konnte nicht gespeichert werden. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihre Anmeldung war erfolgreich.
Nach oben scrollen